12. Juni 2006

User Interfaces der Zukunft

Multi-Touch Interaction Interface Heute präsentieren wir euch mal ein User Interface welches wohl Seinesgleichen sucht. Das Multi-Touch Interaction Interface ist ein Touchscreen, welches an mehreren Stellen gleichzeitig berührt werden kann und durch unterschiedliche Gesten verschiedene Befehle ausführt.

Neben dem beidhändigen Bedienen des Gerätes ist es auch möglich, mehrere Finger einer Hand (z.B. beim Drehen eines Bildes) oder mehrerer Personen (z.B. für Spiele) zu nutzen.

Das Video mit der Demonstration des Interfaces gibt es unter http://mrl.nyu.edu/~jhan/ftirtouch/index.html. Besonders eindrucksvoll ist wohl die Sequenz beim Sortieren der Bilder und der Navigation mit Karten. Obwohl dieses Konzept schon in Filmen wie Minority Report oder Johnny Mnemonic "virtuell" zu sehen war, ist die Umsetzung eine fazinierende Sache und ich kann nur hoffen das solche Eingabegeräte bald erhältlich sind.

Dieses User Interface wurde von Jefferson Y. Han (http://mrl.nyu.edu/~jhan/) und seinen Kollegen entwickelt. Jeff ist Leiter dieses Projektes und fungiert als Berater und Forscher am Fachbereich Informatik des Courant Institute of Mathematical Sciences der New Yorker Universität.

Interessant sind auch die weiteren geplanten Arbeiten. So wird wohl an der Unterschiedung der Finger gerabeitet. Dies würde es ermöglichen pro Finger eine andere Funktion auszuführen - also bspw. Bewegen der Objekte mit dem Zeigefinger, Löschen mit dem Daumen oder Ausblenden mit dem Ringfinger.

Kommentare

Helge Staedtler schrieb:

Es gibt jetzt auch nen weiteres nettes Video dazu bei den TED talks. Ich denke das wird unser Userinterface der Zukunft für Desktop-Geräte werden.

http://www.ted.com/tedtalks...

gruss,
helge

10. August 2006 um 15:14

Kommentar hinzufügen